Mehndi-Tempel Hamburg dankt für Ihren Besuch!

Petra Rascher

Die Mehndi-Meisterin Petra Rascher stammt aus den USA und hat dort sehr erfolgreich an der Westküste gearbeitet, nachdem sie in Paris ein Kunststudium absolviert hatte.

Petra Rascher live
Petra Rascher (links) bei NDR Talkshow Hermann & Tietjen
Petra Rascher bei Jürgen von der Lippe
Petra Rascher (hinten mitte)
bei Jürgen von der Lippe

     Als ausgebildete Visagistin arbeitet die Künstlerin für Film und Fernsehen und ist als Maskenbildnerin bei Theaterproduktionen tätig. Unter anderem ist sie gefragt als Tattoo-Künstlerin für Fotoshootings, Videoclips und Spielfilme und entwirft außerdem für Musikvideos und Plattencover ausgefallene Bodypaintings.
     Nach einem längeren Aufenthalt in Indien, wo sie einer renommierten Mehndi-Meisterin assistierte, eröffnete sie im Jahre 1997 das erste Mehndi-Studio Deutschlands, heute im schicken Hamburger Stadtteil Eppendorf gelegen. Petra Raschers Mehndi Temple bietet seinen Kunden alles aus der Welt der orientalischen Körperkunst – ein wirklich breitgefächertes Sortiment.
     In ihrem Studio im Herzen Hamburgs bietet die Künstlerin nicht nur ihre Produktpalette an, sondern auch Hennabemalung, Piercing (inkl. großem Angebot an Piercing-Schmuck), Permanent-Make-up und Tattoos. Neben ihrer Karriere als Geschäftsfrau und Künstlerin hat sich Petra Rascher bereits als Autorin etabliert und Bücher zum Thema veröffentlicht: "Mehndi – Bodypainting mit Henna" sowie "Bodypainting – Das große Buch der Zeichen und Symbole" und "Bodysigns".
     Aufgrund der Qualität und Vielseitigkeit von Petra Raschers Aktivitäten, ist es in den letzten Jahren zu einer beeindruckenden Zahl von Presseveröffentlichungen über die Künstlerin gekommen sowie zu zahlreichen Kooperationen mit großen Firmen
(Referenzen).
Es ist auch möglich, Petra Rascher für Veranstaltungen, Events oder Promotions zu buchen.